Aufbaukurs Handlöten

Aufbaukurs Handlöten

In diesem Kurs bauen wir die grundlegende Handlötschulung weiter aus. Sie folgen dem Lötprozess von Hand und gehen in diesem Kurs auf fortgeschrittenere Kenntnisse des Handlötens ein. Sie befassen sich mit den kleineren und komplexeren Komponenten und mehr Verbindungen (wir sprechen von Komponenten wie QFP und Finepitch, was bedeutet, dass die Abstände zwischen den Verbindungen kleiner werden).

Dies bedeutet, dass es schwieriger ist, diese zu löten, und dass Sie mehr Fähigkeiten und Erfahrung benötigen, um diese Komponenten löten zu können. Ein Trend, den wir in den letzten Jahren immer mehr in der Praxis gesehen haben. Die Bauteile werden kleiner und komplexer, schwieriger zu löten und die Mitarbeiter müssen daher besser geschult und in der Lage sein, mehr Erfahrungen zu sammeln um damit umzugehen. Dieser Kurs ist dafür ideal.

Löten

Die Zielgruppe des Fortgeschrittenen-Handlötkurses.

Dieser Kurs ist wichtig für Mitarbeiter, die komplexe Komponenten im Unternehmen austauschen müssen. Wir nennen das Nacharbeiten und es ist wichtig für Mitarbeiter, die bereits Erfahrung haben und das Standardhandlöten beherrschen, aber auch in der Lage sein müssen, diese komplexen, kleineren Komponenten, mehr Verbindungen und Verbindungen, die näher beieinander liegen, zu löten. Sie müssen lernen, diese Komponenten in einem Produktionsprozess oder in einer Werkstatt korrekt auszutauschen.

PIEK Group

PIEK: Your knowledge provider for the electronics industry

Löten

Der fortgeschrittene Handlötkurs ist für verschiedene Unternehmen geeignet.

Dieser Fortgeschrittenenkurs im Handlöten ist interessant für Unternehmen, die komplexere Produkte herstellen. Vor allem, wenn im automatisierten Produktionsprozess etwas schief gelaufen ist und Komponenten von Mitarbeitern ausgetauscht werden müssen, um sie wieder nutzen und für ihre Kunden einsetzen zu können.

Oder für Werkstätten, die Produkte erhalten, die repariert werden müssen. Dieser Kurs eignet sich auch besonders für Workshops, in denen an fortgeschrittener Ausrüstung gearbeitet wird.

IPC Group
Mehrwert Aufbaukurs Handlöten

Der Mehrwert des fortgeschrittenen Handlötkurses hat sich bewährt.

Hierbei handelt es sich um komplexere Komponenten, die häufig auch teurer sind. Daher ist es wichtig, dass diese von geschultem Personal ordnungsgemäß repariert werden. Mitarbeiter, die wissen, was sie tun, können die richtigen Materialien und Werkzeuge verwenden, damit die Reparaturen sicher und zuverlässig umgesetzt werden. Weil oft teurere Produkte verarbeitet werden, müssen die Mitarbeiter sich dessen bewusst sein. Wenn die Reparaturen richtig durchgeführt werden, können Sie auf diese Weise ein relativ teures Stück Elektronik einsparen.

Weitere Informationen:

Bitte kontaktieren Sie uns für das vollständige Schulungsprogramm, weitere Informationen oder andere Schulungsfragen. Telefonisch unter +49-(0)241-9435956, per E-Mail verkauf@piektraining.com oder fordern Sie unverbindlich ein Angebot an.