Über PIEK

Einige Zahlen zu Ihrer Information:

Jährlich führt PIEK durchschnittlich 440 Schulungen durch und überreicht mehr als 3000 Zertifikate. Durchschnittlich 70% aller Schulungen sind „Maßarbeit“ und wurden den Wünschen und Anforderungen der Kunden angepasst. Weltweit konnte PIEK im Jahr 2010 mehr als 50 neue und zufriedene Kunden gewinnen. Das gesamte Piek-Team freut sich über diese Zahlen. Sie sind für uns Motivation unsere Stammkunden auch in Zukunft mit unserer Serviceleistung zu überzeugen bzw. neue Kunden zu gewinnen. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist ein Ziel unserer Arbeit. Zusätzlich genießen wir seit vielen Jahren das Vertrauen vieler Fabrikanten und Zulieferer in der elektronischen Industrie.

Unsere Trainer:

Piek-Trainer sind Experten und verfügen über ein umfangreiches technisches Wissen, sowohl national als auch international. Jedes Schulungsprojekt ist für das Piek-Team eine neue Herausforderung, sodass Betriebsblindheit ein Fremdwort ist. Unser Motto: „Haben Sie Erfolg, haben wir gute Arbeit geleistet!“

Referenzen:

Die wichtigste Qualitätsbewertung unserer Dienstleistung kommt von unseren Kunden. Nach 50 Jahren Schulungserfahrung können wir mit Stolz und Freude eine lange und wachsende Liste von zufriedenen Kunden vorlegen, die regelmäßig unser Schulungsangebot in Anspruch nehmen. Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichen Anwendungsgebieten der Elektronik-Branche wie z.B. Luftfahrt, Hightech, Automobil und Telekommunikation. Auch das Heer, die Luftwaffe und die Marine gehören zu unserem festen Stammkunden sowie nationale und internationale Branchen-Organisationen und Zeitarbeit vermittlungsfirmen. Auch Branchen-Insider wie Electronic Assembly Contractors, PCB–Hersteller und PCB-Entwickler nutzen unser Schulungsangebot.

Unternehmen:

  • Designdienstleister
  • OEM’s (Hersteller in der Elektronik-Branche)
  • OEM’s (Designdienstleister der Elektronik-Branche, die selber Löterplatten produzieren)
  • OEM’s (Elektronische Bestückungsunternehmen, die eigene Produkte bestücken)
  • Board Manufacturers / Designdienstleister in der Elektronik-Branche, die für Kunden Leiterplatten Produzieren
  • Dienstleister / EMS (Elektronische Bestückungsunternehmen, die für Kunden bestücken
  • Reparaturunternehmen (Qualitätskontrolle)
  • Rework/ Touch-up Abteilungen von Bestückungsunternehmen (OEM und EMS)
  • Unternehmen, die gemäß MIL-Standards produzieren bzw. liefern (Zulieferer für das Militär)
  • Kabelverarbeitende Industrie und Bestückungsunternehmen
  • OEM’s (Elektronische Bestückungsunternehmen, die ihre eigenen Kabelbäume bestücken)
  • Dienstleister/ EMS (Kabel- und Drahtbaumbestückungsunternehmen, die für Kunden bestücken)
  • Alle Schulungen werden auf Basis der neuesten technologischen Entwicklungen durchgeführt. Dies ist durch die intensive Kooperation mit IPC Amerika, Branchenorganisationen und vielen anderen Unternehmen im In- und Ausland gewährleistet.

Outsourcing:

Outsourcing ist Ihr großer Vorteil: Sie sparen viel Zeit und Geld, denn viele Zusatzkosten sind vor einer Schulung für Sie schwer einzuschätzen. Wir machen Ihnen vor Schulungsbeginn ein transparentes und deutliches Angebot, damit es keine finanziellen Überraschungen gibt. Die Kosten für ein Trainingsprogramm bei PIEK sind jeden Cent wert, denn Sie planen den Inhalt der Schulung in Kooperation mit PIEK und können auf diese Weise genau auf die Anforderungen Ihrer Mitarbeiter eingehen. Wir vermitteln nicht nur theoretische, sondern auch praktische Kenntnisse. Bei Praxisschulungen haben Sie die Wahl aus verschiedenen Lötgeräten wie Ersa Hakko, JBC, Metcal, Oki, Pace und Weller.

Unsere Beratung und Unterstützung hilft Ihnen bei der Erlangung der weltweit anerkannten IPC-Zertifizierungen und Re-Zertifizierungen.

Mit der Unterstützung des Piek-Teams stärken Sie die Marktposition Ihres Unternehmens im internationalen Konkurrenzkampf, denn ein gesamtes Expertenteam steht an Ihrer Seite und denkt mit. Auf unsere Hilfe können Sie auch nach einer durchgeführten Schulung bauen.

Strategische Zusammenarbeit mit unseren Kunden steht bei uns im Vordergrund. Wir stehen jederzeit zu Ihrer Verfügung, u.a. durch unsere Website https://piektraining.com/de/.

Langfristige Kundenbeziehungen sind nur möglich, wenn auf beiden Seiten eine Vertrauensbasis geschaffen wurde. Dies geht nur mit Seriosität und Diskretion. Selbstverständlich werden alle Informationen, die wir von Ihrem Unternehmen erhalten, mit absoluter Diskretion behandelt. Wir wären nicht 50 Jahre in einer informationssensiblen Branche erfolgreich tätig, wenn wir uns nicht daranhalten würden.

Ein wichtiger Hinweis am Ende: Die Hauptgeschäftsaktivitäten von PIEK sind die Durchführung von Schulungs- und Zertifizierungsmaßnahmen für Unternehmen und Mitarbeiter der produzierenden Elektronikindustrie. PIEK und seine Mitarbeiter führen während der Schulungsaktivitäten keine Verkaufsaktivitäten durch.

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“:
Wir machen keine leeren Versprechungen, sondern schaffen nachweisbare Fakten.